02. September 2023

ECOVACS ROBOTICS stellt auf der IFA 2023 eine neue Version der DEEBOT-Familie vor ShowStoppers

Der ShowStoppers-Bereich der IFA-Messe war am Donnerstagabend gut besucht, als Journalisten, Medienvertreter und andere VIP-Gäste in den Bereich kamen. Der Stand von ECOVACS war sehr beliebt, da der Robotik-Experte drei Produkte für die Fensterreinigung, das Rasenmähen und die Bodenreinigung vorstellte.

Der ECOVACS GOAT G1, ein revolutionärer Mähroboter, war ebenso zu sehen wie der Roboter WINBOT W1 PRO, der die zeitraubende und anstrengende Aufgabe der Fensterreinigung abnimmt. Der Star des Standes war jedoch der DEEBOT X2 OMNI, eine neue, quadratische Version des erfolgreichen Bodenreinigungsroboters, den das Unternehmen vor mehr als einem Jahr entwickelt hat und nun zum ersten Mal vorstellte.

Nahe der Kante

Das quadratische Design bedeutet, dass der Roboter in der Lage ist, eine "hervorragende Kantenreinigung" zu erzielen, während das Gerät superdünne Abmessungen hat (9,5 cm hoch und 32 cm breit), die einen einfachen Zugang in engen Räumen ermöglichen. Die hervorragende Reinigung wurde durch den Einsatz branchenführender Technologie ermöglicht, wie z. B. die extrem starke 8000-Pa-Saugleistung zur Entfernung hartnäckiger Flecken. Die Saugkraft wurde im Vergleich zum Vorgängermodell um 60 % gesteigert.

ECOVACS ist seit seiner Gründung Vorreiter im Bereich der intelligenten Haushaltsroboter. Die Präsentation auf der ShowStoppers sowie der diesjährige IFA-Stand (Halle 6.2 / Stand 302) waren daher unerlässlich, um die neuen Funktionen des DEEBOT X2 OMNI zu präsentieren.

Zusammen mit einigen führenden globalen Marken und innovativen Start-ups konnte ECOVACS auf der ShowStoppers in nur drei Stunden viele qualifizierte Journalisten treffen und so das Interesse an dem Bodenreiniger steigern. Der DEEBOT X2 OMNI mit seinen KI- und Machine-Learning-Anpassungen wird in den nächsten Tagen auf den Markt kommen.

Besuchen Sie ECOVACS auf der IFA am Stand Halle 6.2 / Stand 302.

Laden