FRITZ!Powerline 1240 AX

Verlängert die WLAN-Reichweite: FRITZ!Powerline 1240 AX mit Wi-Fi 6

Wenn die Wände zu dick, die Entfernung im Haus zu groß sind, aber doch im entlegenen Zimmer gesurft und gestreamt werden soll, dann kommt der neue FRITZ!Powerline 1240 AX ins Spiel. Er ist perfekt auf das Mesh der FRITZ!Box abgestimmt und bringt die Daten über die Stromleitung mit bis zu 1.200 Mbit/s und über Wi-Fi 6 auf 2,4 GHz mit bis zu 600 MBit/s ans Ziel. FRITZ!Powerline 1240 AX ist dank FRITZ!OS und WLAN Mesh einfach per Tastendruck ins Heimnetz integriert und spannt zusammen mit anderen FRITZ!-Produkten ein nahtloses WLAN auf. Über die Powerline-Technologie gemäß HomePlug-AV-Standard und Wi-Fi 6 auf 2,4 GHz gelangt das Heimnetz auch in Räume, in denen Anwender vorher keinen drahtlosen Zugang hatten. So können sich Nutzer spielend leicht das Gaming-Zimmer im Keller einrichten oder entspannt im Gartenhaus Videos streamen und kommen in den vollen Genuss des digitalen Heimnetzes von FRITZ!.


FRITZ!Powerline 1240 AX

Powerline mit Gigabit-LAN und Wi-Fi 6

Insgesamt 4 LAN-Ports im Set (2x bei FRITZ!Powerline 1210 und 2x bei 1240 AX)

WLAN Mesh, 2x2, auf 2,4 GHz, mit bis zu 600 MBit/s

Maximale WLAN-Sicherheit mit WPA3, einfache Einrichtung dank WPS-Verfahren

Schlanker Adapter integriert netzwerkfähige Geräte schnell und einfach über das Stromnetz in das Heimnetzwerk

Nach Standard HomePlug AV2 kompatibel zu IEEE P1901 und allen gängigen Powerline-Geräten

Die Leistungsaufnahme im häufig vorliegenden Ruhezustand liegt bei 4,5 Watt (1240 AX) bzw. 2,4 Watt (1210). Unter Last erhöht sich der Leistungsbedarf nur um etwa 3 Watt insgesamt

Automatische FRITZ!OS-Updates für neue Features und mehr Sicherheit

Im Set mit FRITZ!Powerline 1210 ab Q4/23 zum Preis von 159 Euro (UVP)


Loading
until IFA 2024! Buy your ticket now