News

10. Juli 2023

Vermietungsmarkt für Unterhaltungselektronik und Haushaltsgeräte wird sich bis 2027 fast verdoppeln

Markt für Unterhaltungselektronik und Gerätemiete
Es wird erwartet, dass der globale Markt für Unterhaltungselektronik und Gerätevermietung im Jahr 2027 ein Volumen von 104,60 Mrd. $ (95,6 Mrd. €) erreichen wird, mit einer durchschnittlichen Wachstumsrate von 11,7%.

Eine neue Studie von Report Linker geht davon aus, dass der Markt im Jahr 2023 ein Volumen von 67,29 Milliarden US-Dollar erreichen wird, was sowohl auf die steigende Nachfrage nach elektronischen Geräten als auch auf die Einführung neuer Technologien durch Verleihunternehmen zurückzuführen ist, um ihre Position auf dem Markt zu halten".

Der Markt für die Vermietung von Unterhaltungselektronik und Haushaltsgeräten umfasst Einnahmen aus der Vermietung von Produkten wie Backöfen, Geschirrspülern, Dunstabzugshauben, Mikrowellen, Smartphones, Desktop-Computern und Monitoren. Der Marktwert umfasst den Wert der damit verbundenen Waren, die vom Dienstleister verkauft werden oder Teil des Dienstleistungsangebots sind.

Der Verleih von Unterhaltungselektronik und -geräten ist eine Dienstleistung, die es Privatpersonen oder Unternehmen ermöglicht, verschiedene elektronische Geräte und Apparate für einen bestimmten Zeitraum zu mieten. Dieser Service wird von Verleihfirmen angeboten, die einen Bestand an Geräten und Apparaten führen und diese gegen eine Gebühr an Kunden vermieten.

Der asiatisch-pazifische Raum war im Jahr 2022 die größte Region auf dem Markt für Unterhaltungselektronik und Gerätevermietung. Die Regionen, die im Bericht über die Vermietung von Unterhaltungselektronik und Haushaltsgeräten behandelt werden, sind Asien-Pazifik, Westeuropa, Osteuropa, Nordamerika, Südamerika, Naher Osten und Afrika.

Dem Bericht zufolge nutzen die Menschen elektronische Produkte mehr denn je, da Smartphones, Laptops, Tablets und andere Geräte weit verbreitet sind. Da verschiedene Aufgaben wie Kommunikation, Unterhaltung, Arbeit, Bildung und sogar Gesundheitsüberwachung durch elektronische Produkte erledigt werden, steigt die Nachfrage nach elektronischen Mietgeräten.

Laut der COMTRADE-Datenbank der Vereinten Nationen vom März 2023 beliefen sich beispielsweise die australischen Exporte von elektrischen und elektronischen Geräten im Jahr 2022 auf insgesamt 3,56 Milliarden Dollar. Darüber hinaus stiegen die indischen Exporte elektronischer Waren im Februar 2022 um fast 88 % von 6,6 Mrd. USD im Zeitraum 2013-2014 auf 12,4 Mrd. USD im Zeitraum 2021-2022. Die zunehmende Abhängigkeit von elektronischen Produkten treibt daher das Wachstum des Marktes für Unterhaltungselektronik und Gerätemiete an.

Der Studie zufolge sind Produktinnovationen ein weiterer wichtiger Trend, der sich auf dem Markt für Unterhaltungselektronik und Mietgeräte durchsetzt. Unternehmen, die auf dem Markt für Unterhaltungselektronik und Geräteverleih tätig sind, setzen neue Technologien ein, um ihre Position auf dem Markt zu behaupten.

So brachte AOTO Electronics, ein in China ansässiger Anbieter von LED-Anzeigelösungen, im Oktober 2022 die "Rental Design LED Panel-SW Series" auf den Markt. Das einzigartige Produkt wurde entwickelt, um als Outdoor- und Indoor-Bühnenbildschirm für Veranstaltungen, Messen und Theater vermietet zu werden, und soll laut Unternehmen die perfekte visuelle Kulisse bieten. Sie eignet sich für Tourneen und Live-Events mit ultragroßen Bildschirmen. Mit Quick Lock, Auto-Eject und ergonomischen Griffen ermöglicht sie eine schnelle Installation und erleichtert die Wartung.

Im April 2022 übernahm The Aaron's Company, ein US-amerikanisches Unternehmen für die Vermietung und den Einzelhandelsverkauf von Möbeln, Elektronik und Haushaltsgeräten, BrandsMart USA für 230 Millionen US-Dollar. Diese Akquisition stärkt und erweitert den Zugang von Aaron's zu qualitativ hochwertigen Produkten zu erschwinglichen Leasing- und Einzelhandelskaufoptionen, um starke Umsätze zu erzielen. BrandsMart USA ist ein Einzelhändler für Haushaltsgeräte und Unterhaltungselektronik und bietet einen Miet-/Leasingkauf an.

Die Länder, die im Marktbericht über die Vermietung von Unterhaltungselektronik und Haushaltsgeräten behandelt werden, sind Australien, Brasilien, China, Frankreich, Deutschland, Indien, Indonesien, Japan, Russland, Südkorea, Großbritannien und die USA.

Laut Report Linker ist der Marktwert definiert als die Einnahmen, die Unternehmen aus dem Verkauf von Waren und Dienstleistungen innerhalb des spezifizierten Marktes und der Geografie durch Verkäufe, Zuschüsse oder Spenden in der jeweiligen Währung (in USD, sofern nicht anders angegeben) erzielen.

Bei den Einnahmen für einen bestimmten geografischen Raum handelt es sich um Verbrauchswerte, d. h. um Einnahmen, die von Organisationen in dem bestimmten geografischen Raum auf dem Markt erzielt werden, unabhängig davon, wo sie produziert werden. Sie umfassen nicht die Einnahmen aus dem Weiterverkauf entlang der Lieferkette, entweder im weiteren Verlauf der Lieferkette oder als Teil anderer Produkte.

Für weitere Nachrichten über Markttrends, klicken Sie hier

Laden
bis zur IFA 2024! Kaufen Sie jetzt Ihr Ticket