News

11. August 2022

Der Markt für Wearables wird bis 2025 ein Volumen von 23 Milliarden Dollar erreichen, aber Fälschungen sind ein Hindernis, sagt Technavio

Es wird erwartet, dass der Markt für Wearables von 2020 bis 2025 um 23,03 Mrd. $ (22,52 Mrd. €) wachsen wird, mit einer CAGR von 6,70 %, angetrieben durch eine wachsende Vorliebe für Wearables-Zahlungsgeräte, so ein neuer Bericht von Technavio.

Angesichts dieser Vorliebe für die Nutzung von Wearables für Zahlungen sind die Hersteller bestrebt, die NFC-Technologie in die meisten ihrer Geräte zu integrieren.

NFC-Chips werden in tragbare elektronische Geräte wie Smartwatches, Smartarmbänder, Smartringe und andere integriert, um kontaktloses Bezahlen durch direktes Antippen und Bezahlen über ein POS-Terminal (Point of Sale) zu ermöglichen, erklärt der Bericht.

Dieses Verfahren soll die Transaktionszeiten im Vergleich zu anderen Methoden verkürzen und das Mitführen von Bargeld oder Karten überflüssig machen. Darüber hinaus wird die steigende Popularität dieser Methode auf die zunehmende Verbreitung von kontaktlosen Zahlungen auf der ganzen Welt zurückgeführt.

Die zunehmende Akzeptanz des kontaktlosen Bezahlens erhöht wiederum die Zahl der Partnerschaften zwischen den Marktteilnehmern, um die Verwendung von tragbaren elektronischen Geräten für Zahlungen zu erleichtern.

 

Wearables-Markt
Foto von CardMapr.nl (Quelle: Unsplash)

Markt für Wearables: Analyse der Anbieter

Da der Markt für Wearables fragmentiert ist, setzen die Anbieter auf Wachstumsstrategien wie die Entwicklung innovativer Zahlungsprodukte. Außerdem erhöhen sie ständig ihre F&E-Investitionen, da sich der Wettbewerb auf dem Markt verschärft.

Der Bericht über den Wearables-Markt beleuchtet auch eine Reihe von Anbietern, darunter Acer Inc, Apple Inc, ASUSTeK Computer Inc, Huawei Investment and Holding Co. Ltd, Lenovo Group Ltd, LG Electronics Inc, Microsoft Corp., Samsung Electronics Co. Ltd, Sony Corp. und Xiaomi Corp. sowie andere.

Produktfälschungen sind eine große Herausforderung

Der Analyse zufolge wird der wachsende Markt für gefälschte Produkte eine große Herausforderung für den Markt für Wearables während des prognostizierten Zeitraums darstellen.

Darin heißt es, dass einer der wichtigsten Faktoren, die das Marktwachstum behindern, die Zunahme gefälschter elektronischer Wearables-Geräte ist.

Dem Bericht zufolge "ist der Markt voll von gefälschten Kopien aller bekannten Produkte von großen Herstellern wie Apple, SAMSUNG ELECTRONICS, Fitbit und Xiaomi."

Die meisten dieser gefälschten Produkte werden in der Region Asien-Pazifik hergestellt, da es dort billige Arbeitskräfte und andere Märkte für gefälschte Produkte gibt, so der Bericht.

Smartwatches und Smartarmbänder sind die am häufigsten gefälschten Produkte auf dem Markt, da sie im Vergleich zu anderen tragbaren elektronischen Geräten für die lokalen Verbraucher attraktiver sind.

Die Kunden kaufen wissentlich oder unwissentlich gefälschte Produkte, weil sie deutlich billiger sind.

Für eine kostenlose Leseprobe des Berichts klicken Sie bitte hier

Laden
bis zur IFA 2024! Kaufe jetzt Dein Ticket